Korenix Media Converter – Produkthighlights 2018

JetCon3401G
JetCon3401G

Der Gigabit Media Converter JetCon 3401G aus dem Hause Korenix ist ein schlankes und leicht zu bedienendes Gerät zum konvertieren von Ethernet auf Glasfaser, um zum Beispiel ihr Netzwerk aus Überwachungskameras über weite Strecken zu vernetzen.

Power over Ethernet

Falls man sich zusätzlich das aufwendige Verlegen von Stromkabeln sparen möchte, kann man direkt zum JetNet 3701G greifen. Dieser bietet eine zusätzliche PoE-Funktion, womit das Endgerät direkt mit Strom versorgt wird. In einigen Fällen braucht man vielleicht sogar noch mehr Funktionen, wie zum Beispiel eine M12 Steckverbindung zur Vermeidung von Vibrationen oder einen 9-36V Anschluss, um das Gerät auch in Fahrzeugen verwenden zu können. Hierfür empfiehlt sich der JetNet 3808G-M12 plug-and-play unmanaged Switch.

Falls Sie ein großes Netzwerk verwalten und ihr Netz in mehrere kleinere Sub-Netze aufteilen wollen ist der JetNet 7020G die richtige Wahl. Er ist ausgestattet mit 16 Gigabit RJ Ports und 4 SFP/RJ Combo Ports die komplexe Netzwerkstrukturen und erweiterte Routing-Features leicht handhaben können. Natürlich existiert auch eine kleinere Version mit 8 bzw. 10 Ports (JetNet 7310G / 7410G).

Zu viele Kabel ?

Kabellos ist der Trend. JetWave 2212X/S/G ist die neue industrielle Serie von Kabellosen, schlanken und leicht konfigurierbaren Access Points. Sie können aus verschiedenen Optionen Ihr bevorzugtes Interface selbst zusammenstellen, egal ob mit Serial Port (-S) oder Gigabit Port (-G). Machen Sie es zu Ihrer persönlich Wahl im Bereich Warehouse Solutions.

 

Interesiert an weiteren IoT Produkten von Korenix ? Diese finden Sie hier.


Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Um einen Kommentar zu veröffentlichen müssen Sie die Datenschutzbedingungen akzeptieren.

*